Venenleiden


Nicht selten ergibt meine genaue Venenabklärung mit dem Duplex-Ultraschall, dass keine Operation nötig ist. Häufig empfiehlt es sich aber trotzdem, Venenstrümpfe z.B. bei der Arbeit zu tragen. Dies speziell bei abends müden, schmerzenden, anschwellenden Beinen. Auch für längere Flug- oder Carreisen empfehle ich das prophylaktische Tragen von Kompressionsstrümpfen.

Bei einer fortgeschrittenen chronisch-venösen Insuffizienz ist das konsequente tägliche Tragen von gut angepassten Kompressionsstrümpfen nötig, um der Ausbildung eines offenen Beines (Ulcus cruris) vorzubeugen. Unterschenkelstrümpfe sind in der Regel ausreichend. Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für 2 Paare pro Jahr.


  • Abklärung von Krampfadern
  • Operation von Krampfadern
  • Thromboseausschluss
  • Besenreiserverödung
  • Anpassung von Kompressionsstrümpfen



SPRECHSTUNDEN

Anmeldung unter:
032 653 48 48
praxis(at)chirurgie-grenchen.ch
Sprechstunden nur nach Vereinbarung

UNSERE ADRESSE

Praxisklinik für Chirurgie
Dr. med. Flurin Thöni
Kirchstrasse 1
2540 Grenchen
www.chirurgie-grenchen.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Praxis ist geöffnet:
Montag bis Freitag
Morgens von 08.00 bis 12.00 Uhr
Nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag nachmittags geschlossen

© Praxisklinik für Chirurgie 2018-20. All rights reserved.